Handreichungen für die Grundschule

Das Ziel des Projektes flissu ist es, bei den Kindern die Lust auf Trinkwasser und die Freude am Bewegen zu wecken. Die grundsätzlichen Hintergrundinformationen haben wir auf der Seite „Trink Wasser“ zusammengefasst.

Neben dem Wassertrinken ist auch der Bewegungsaspekt für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung der Kinder wichtig. Dazu bietet flissu strukturiert aufgebaute Bewegungs-Module für verschiedene Sportarten. Die Materialien bieten einen Pool an Möglichkeiten, um Kindern verschiedene Sportarten auf einfache Weise zu vermitteln. Der Spaß an der Bewegung und das spielerische Ausprobieren stehen dabei im Vordergrund. Statt die Ansprüche zu hoch anzusetzen, sollten diejenigen Vorschläge heraus gesucht werden, die den gegebenen Voraussetzungen der Kinder gerecht werden. Sind die Voraussetzungen für einen Unterrichtsvorschlag in einer Primarstufe noch nicht gegeben, bietet sich die Möglichkeit auf die Handreichung der Kindertagesstätten zurückzugreifen.

Die Gesamtbroschüre mit allen Information und Modulen können Sie als PDF laden:

Handreichung Grundschule PDF

Die Handreichungen zum Thema Trinken und Bewegung sind in einzelne Module zusammengefasst, die weiter unten zum Download bereit stehen.

Bewegungs-Module Grundschule

Jedes Unterrichts-Modul beginnt mit einer Aufwärmphase, an die sich eine je nach Sportart spezifische Übungsphase anschließt, und endet mit einer Ausklangphase. Die Unterrichts-Module sind für die Durchführung in einer kleinen Sporthalle konzipiert und können bei Bedarf und entsprechender Ausstattung auch im Freien umgesetzt werden. Auf den Einsatz komplizierter aufwändiger Geräte und Hilfsmittel wurde verzichtet.
Die Unterrichts-Module beziehen sich auf sechs der zehn verbindlich vorgegebenen Bereiche und Schwerpunkte: den Körper wahrnehmen und Bewegungsfähigkeiten ausprägen; das Spielen entdecken und Spielräume nutzen; Laufen, Springen, Werfen; Leichtathletik; Bewegen an Geräten/Turnen; Ringen und Kämpfen/Zweikampfsport; Spielen in und mit Regelstrukturen/Sportspiele.
Die einzelnen Bewegungs-Module sind hier im PDF-Download verfügbar.

Kinderleichtathletik

Das Doppel-Modul bietet Optionen der Bewegung – vorzugsweise im Freien, aber auch in der Halle.

Basketball

Attraktiv ist das Spiel mit dem großen Ball. Auf dem begrenztem Feld werden die ersten Züge des Spiels erlernt.

Hockey

Hockey wird auch gern von Mädchen gespielt. Der Hockeyschläger stärkt die Fähigkeiten zur Koordination.

Turnen I und II

Hier werden Körperspannung, Wahrnehmung sowie die koordinative Fähigkeiten trainiert und gestärkt.

Zweikampfsport I und II

Sich zu rangeln und zu raufen ist in diesem Alter wichtig. – Wichtig ist es aber auch, zu lernen, sich an Regeln zu halten. 

Motorische Übungen

Anhand dieser Übungen kann der aktuelle Stand der motorischen Entwicklung der Kinder beobachtet werden.